Vereine und Kooperationen

gemeinsam Schüler stärken

 

Die Schulsozialarbeit an der Selma-Lagerlöf Schule – Helfen, Vermitteln, Fördern mit sozialpädagogischen Angeboten.

 

Die Schulinsel an der Selma-Lagerlöf Schule ist ein Ort, an dem alle SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern willkommen sind. Hier kommen die Kinder am Vormittag in der Hofpause mit MitschülerInnen zusammen. Sie können kreativ sein, am Kicker spielen oder einfach nur auf dem großen Sofa die Pause genießen. Regelmäßige Kreativangebote, wie das Gestalten mit Farben, das gemeinsame Planen und Ausgestalten von Festen und Feiern helfen allen Kindern das Miteinander an der Schule zu lernen, Kontakte zu knüpfen, Freundschaften aufzubauen und zu pflegen. In Krisensituationen und in Konfliktfällen können sie in der Schulinsel Hilfe oder Schlichtung finden.  

Ziel der Schulsozialarbeit ist es, die Kinder zu stärken, zu fördern und ihr Sozialverhalten durch gezieltes soziales Lernen zu verbessern. Das gelingt durch eine kontinuierliche und verlässliche Arbeit in der Schulinsel, mit speziellen Angeboten, wie themenspezifischen Projekten, die Ausbildung der Buddies, dem Klassenrat ab Stufe 3 und nicht zuletzt durch die feste Einbindung der Sozialarbeit in den Unterricht.

Im Rahmen der schulbezogenen Arbeit finden regelmäßig Elterngespräche mit den verantwortlichen KlassenlehrerInnen statt, an denen die Schulsozialarbeiterin teilnimmt und unterstützende Beratungsangebote sowie die Verbindung zum Jugendamt und verschiedensten Jugendfreizeiteinrichtungen herstellt.

Die Schulstation an der Selma-Lagerlöf Schule gehört seit 2015 zum Angebot der gss Schulpartner GmbH.  Gemeinsam Schüler stärken!     

Selma-Lagerlöf-Grundschule
Jugendsozialarbeit
 
Rüdigerstr. 76
10365 Berlin

Tel: 0157. 56 52 99 49
selma-lagerloef-gs@gss-schulpartner.de
 
 
Leitung:
Patricia Kühner

 

 

 

 

 

 

Link zur Internetseite vom Schulpartner

 

*****

 

SV Tora Berlin e.V.

Lust auf Fußball? Donnerstags von 14:00 - 14:45 Uhr könnt ihr in der Turnhalle der Schule Fußball trainieren, wenn ihr im 1. und 2. Schuljahr seid. Für SchülerInnen ab dem 3. Schuljahr beginnt das Training um 14:45 Uhr und endet um 15:30 Uhr. Ihr lernt euren Körper zu koordinieren, schult eure Konzentration und kräftigt eure Muskulatur.

Lust auf Karate? Am Freitag findet in der Turnhalle der Schule von 14:00 - 14:45 Uhr Karate für Anfänger statt.

Lust auf Tanzen? Donnerstags findet von 14:00 - 14:45 Uhr ein Tanzkurs für Anfänger im Hauptgebäude Raum 2.02 statt. Ihr lernt den Raum wahrzunehmen, schult euer Körpergefühl, entdeckt eure Ausdrucksmöglichkeiten und habt viel Spaß!

Bei Interesse an einem der Kurse benötigt eure ErzieherIn eine Information im Hausaufgabenheft.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich!!!

Telefon: 030 - 75520110

E-Mail: kontakt@sv-tora.de

www.sv-tora.de

 

*****

 

Musikschule Tamburin

Sehr geehrte Eltern,

in diesem Jahr besteht die Möglichkeit, dass Ihr Kind während der Hortzeit das Gitarrespiel erlernen kann.

Die Gitarrenlehrerin, Frau Antje Wittösch, wird sich Ihren Kindern vorstellen und mit ihnen musizieren. Wenn Sie Interesse an dem Angebot haben, geben Sie bitte Ihrem Kind einen Zettel mit Ihrer Telefonnummer mit.

Der Gitarrenunterricht ist ein kostenpflichtiges außerschulisches Angebot, die Unterrichtsgebühren betragen monatlich ca 40 Euro. Die Ausbildung geht über 12 Monate und kann halbjährlich verlängert werden. Leihgitarren sind möglich.